Sirn23 - Kunst aus Mittlfranken

Digitale Collagen - Gemälde - Mosaik - Objekte

SIRN23 - KUNST AUS MITTELFRANKEN

 

Acrylgemälde, Digitale Collagen, Mosaik und Objekte 

 

Biokunst aus lebenden Objekten - Biokunst aus seziertem Leben - Biokunst mit integriertem Leben - Technik und Biologie in der Kunst vereint - Ökokonzeptkunst in Landstrichen - Faunenverfälschung mit ausgestorbenen Arten (Triops?!) - reine Technikkunst mit Blackbox Veräppler - Objekt verbunden mit Betrachter -  Kunst ist nur betrachtbar aus einer auf einem Stuhl festgeschnallten Position - Der Betrachter wird zum Objekt (wie auch immer) -  Konzepte für verschiedene Alters- und Ansichtsgruppen -  Nachtkunst, die nur in der Dunkelheit bei Mondschein wirkt - Kunst unter der Erde - Gaaanz kurze Kunst die nur Minuten oder Sekunden existiert (Installation oder sonstwas das schnell zusammenfällt, schmilzt oder so ähnlich) - Ekelkunst mit Maden in Rohren, faules Fleisch in versiegelten Gläsern, Schimmelfarbsammlungen, Mikro-Ökosysteme... (to be invented!!!) - In Vakuum geplatzte Früchte, eingegossen in Kunstharz - Skulpturen aus transparentem Silikon mit eingeschlossenen Algen - Bernsteinobjekte aus der Zukunft (Microchips ?....) - Als Schmuck tragbare Mini-Ökosysteme (mit Algen, Bakterien, Pilzen, o.ä.) 

MOTTO:

Mit Kunst Leben verbreiten auch da wo es sonst nicht hinkommt! 

 

GEDANKE:
 
Kunst braucht eine neue Mission, alles was Dada war ist ausgelutscht!
Provokation, Anpassung und Konzepte wiederholen sich!